Donnerstag, 9. Juli 2015

Kuchen/Torten/Böden

 Tortenboden
den ich sehr gerne für Motivtorten nutze.


Zutaten für eine 24er Form

300g Mehl
210g Zucker
4 Eier
20g Backpulver
1/2 Vanilleschote
1 Pr. Salz
200g Öl
200g Buttermilch


Zubereitung

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz sehr schaumig schlagen, ca. 5-10 Min. Währenddessen Mehl und Backpulver mischen und sieben. Die Vanilleschote längs halbieren, auskratzen und das Mark zu der Buttermilch geben.

Die Buttermilch, das Öl und die trockenen Zutaten zur weißcremigen Eiermasse geben und ganz kurz unterrühren lassen.

Den Teig in eine Springform oder einem Backring füllen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 Min. backen.

Bitte Stäbchenprobe machen, jeder Backofen backt anders :-)

Für Motivtorten backen ich den Boden immer 2 mal, also doppelte Zutaten für 2 Böden.

TIPP

Den Boden nach dem Auskühlen in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen. Damit verhindert man das er zu sehr krümelt und zu weich ist.



Kommentare:

  1. Der Tortenboden ist bestimmt auch etwas für meine Tochter, die macht nämlich auch Motivtorten.
    Sie sucht immer noch mal eine Alternative, super toll, werde ihr deinen Blog mal empfehlen.
    Kannst bei ihr ja auch mal reinschauen..http://ccake-82.blogspot.de/
    Lieben Gruß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, werde mir Morgen Mittag mal den Blog deiner Tochter angucken :-)

    Liebe Grüße und Gute Nacht.

    AntwortenLöschen